13 Jan

Fortbildungsangebot des IDF zu ehrenamtlichem Deutschunterricht für Flüchtlinge

»Unser Angebot richtet sich an Laien, die ehrenamtlich Flüchtlingen Deutsch beibringen wollen, die also keinerlei Vorerfahrung mit der Thematik haben«, erklärt Juniorprofessor Dr. Giulio Pagonis, der die Fortbildung koordiniert. »Ihnen vermitteln wir Wissen für den Anfangsunterricht mit Menschen, die noch gar keine Deutschkenntnisse haben.«

zum Artikel im Unispiegel November 2015